Remote-Installationen und Schulungen für Otinus-Kunden

Remote-Installationen und Schulungen für Otinus-Kunden

Für die Marke Otinus ist nichts unmöglich. Entfernung, Grenzen, Sprachbarrieren und Einschränkungen, die durch eine globale Pandemie verursacht werden, sind kein Problem – dies sind die Herausforderungen, denen wir bewältigen müssen. Zu diesem Zweck haben wir eine Reihe von Lösungen eingeführt, mit denen wir unseren Kunden immer helfen können. Dazu gehören Remote-Installationen und und Schulungen für Otinus-Kunden.

Wann verwenden wir Remote-Installationen und Schulungen?

Unabhängig davon:

  • ob die Beschränkungen verschärft werden, um die Pandemie zu stoppen,
  • Unabhängig von der Entfernung von unserem Hauptsitz,
  • Unabhängig von der Vorlaufzeit

Remote-Installationen sind immer eine gute Lösung. Sie können auch auf Kundenwunsch stattfinden. Zu jeder Zeit, auch wenn es nicht möglich ist, sie stationär auszuführen.

Wie Remote-Installationen und Schulungen organisiert sind?

Die Remote-Installation wird mit Smartphones durchgeführt, die mit dem Internet verbunden sind. Meistens machen wir sie mit der Anwendung  Microsoft  Teams , aber wir können sie in jeder anderen vom Kunde ausgewählten Anwendung machen – vorausgesetzt, wir haben die Möglichkeit, sie vorher zu testen.  Benutzer, die an der Schulung teilnehmen, bleiben in ständigem Kontakt mit dem Trainer und seinem Übersetzer (* wenn der gesamte Installationsprozess nicht auf Polnisch erfolgt). Das Ganze ist vollständig interaktiv, wir beantworten jede Frage während der Schulung. Darüber hinaus registriert ein Otinus-Mitarbeiter die ganze Schulung auf, und Benutzer können jederzeit zu diesem Material zurückkehren. Online-Schulungen sind so bequem und klar wie bei der herkömmlichen Methode.

Wie funktionieren Remote-Installationen und Schulungen?

Installation

Zunächst erklären wir, wie Sie sich auf den ersten Start der Maschine vorbereiten. Wir zeigen den gesamten Vorgang auf einer ähnlichen oder derselben Werkzeugmaschine, die sich in unserem Ausstellungsraum befindet. Die Maschinen, die wir an den Kunden senden, wurden zuvor von unseren Technikern getestet und vorbereitet, wodurch der Prozess immer schnell und effizient ist.

Schulung

Der Online-Prozess unterscheidet sich nicht von der  Live-Schulung. Wir arbeiten in jeder Phase mit dem Kunden zusammen, basierend auf realen Aufgaben, denen er in seiner täglichen Arbeit begegnen kann. Der Ablauf ist eine individuelle Angelegenheit und wir legen immer Wert auf die Produktionsanforderungen eines bestimmten Unternehmens.

Dauer der Remote-Installationen und Schulungen

Der gesamte Schulungs- und Installationsprozess hängt vom Maschinentyp ab und kann bis zu zwei achtstündige Treffen umfassen. Eine solche Situation tritt unter anderem bei Abkantpressen. In der Praxis benötigen Kunden oft viel weniger Zeit, um das erforderliche Wissen auf einem hohen und sicheren Niveau zu erwerben. Es ist auch natürlich, dass einige Zeit nach der Schulung zusätzliche Fragen auftauchen können. Dies ist einer der Gründe, warum wir jeder Maschine ein Paket telefonischer Konsultationen mit einem Otinus-Spezialisten anbieten.  Die verbleibende Nutzungsdauer kann jederzeit im Kundenpanel überprüft werden – auf unserer Website Otinus.com.  Darüber hinaus haben wir an der Otinus Academy weitere Kurse vorbereitet, auf die beim Kauf einer Werkzeugmaschine zugegriffen werden kann.